Molden Verlag


Molden – Die Welt verstehen
 
Der 1964 vom österreichischen Widerstandskämpfer und „Presse“-Verleger Fritz Molden gegründete Molden Verlag, der seit 2007 Teil der Verlagsgruppe Styria ist, kuratiert und kartographiert gesellschaftspolitische Themen, populäre Wissenschaft, aktuelle und historische Biografien sowie Geschichte und Zeitgeschichte.
 
Der Name und die Marke Molden bürgen für Sachbücher mit qualitativem Tiefgang und leichter Zugänglichkeit. Ein aktuelles Beispiel dafür ist die neue Frauenbiografienreihe, die bis jetzt Portraits von Hedy Lamarr, Margarete Schütte-Lihotzky, Josephine Baker und Elisabeth Petznek versammelt.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website der Styria Verlage. Wenn Sie in den exklusiven Genuss der Neuerscheinungen des Molden Verlags kommen wollen, geben Sie bei der Buchung bitte an, dass Sie in diesem Zimmer wohnen wollen.

Herbst 21

Aktuelle Neuerscheinungen, die (Molden und Kneipp) Sie im Herbst bei uns verkosten können: